TitelseiteMatthew Locke (1621–1677)
For several Friends

54 Duos für Diskant- und Bassgambe oder andere Instrumente

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2022-11, Generalbassaussetzung: Dankwart von Zadow, Quelle: GB-Lbl Add. 17801

Bestellinformation

G408Matthew Locke, For several Friends, 54 Duos für Diskant- und Bassgambe oder andere Instrumente, Stücke Nr. 1–28, VdG-D+VdG, 3 Partituren, 1 davon mit Aussetzung, 84 S., ISMN 979-0-50174-408-421,80 €
G409Matthew Locke, For several Friends, 54 Duos für Diskant- und Bassgambe oder andere Instrumente, Stücke Nr. 29–54, VdG-D+VdG, 3 Partituren, 1 davon mit Aussetzung, 84 S., ISMN 979-0-50174-409-121,80 €

Beschreibung

Matthew Lockes For several Friends ist eine Sammlung von 54 zweistimmigen Sätzen wie Fantazie, Pavan, Ayre, Courante, Saraband, Jigg für ein hohes und ein tiefes Instrument. Sie ist in einem Sammelmanuskript mit Consortmusik überliefert, das auch Lockes bekannte Duos für zwei Bassgamben enthält. Deshalb liegt es nahe, die vorliegenden Stücke als Duos für Diskant- und Bassgambe zu verstehen. Aber natürlich können alle Instrumente verwendet werden, die vom Tonumfang her geeignet sind. Wir empfehlen auch eine Ausführung mit Generalbassinstrument. Die Sätze können aufgrund der Tonarten in Suiten eingeteilt werden. Sie sind von mittlerem Schwierigkeitsgrad mit manchen ungewohnten und unerwarteten Harmonien, wie wir es von Locke aus anderen Kompositionen kennen. Diese Musik entfaltet ihre Wirkung umso besser je häufiger man sie spielt. Unsere Ausgabe umfasst zwei Partituren und eine weitere mit Generalbassaussetzung.

Besprechungen / Reviews

CDs

Errata / Addenda

Vorschau