TitelseiteJohan Schenck (1660 –1717?)
Le Nymphe di Rheno

Per Due Viole Di Gamba Sole

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2016-02, Quelle: Druck Amsterdam 1702

Bestellinformation

G290Schenck, Le Nymphe di Rheno, Sonaten I-IV, Urtext, 2VdG, Partitur, 2 Stimmen, 56 S., ISMN 979-0-50174-290-518,80 €[+]
G291Schenck, Le Nymphe di Rheno, Sonaten V-VIII, Urtext, 2VdG, Partitur, 2 Stimmen, 56 S., ISMN 979-0-50174-291-218,80 €[+]
G292Schenck, Le Nymphe di Rheno, Sonaten IX-XII, Urtext, 2VdG, Partitur, 2 Stimmen, 64 S., ISMN 979-0-50174-292-918,80 €[+]

Beschreibung

Le Nymphe di Rheno ist eines der schönsten Werke für zwei Violen da Gamba überhaupt und gehört daher zum Standardrepertoire vieler Gambisten. Der deutsch-niederländische Komponist Johan Schenck veröffentlichte das Werk im Jahr 1702. In den 12 Sonaten für zwei Bassgamben zeigt sich eine Verschmelzung von italienischen, französischen und deutschen Einflüssen. Die Spieler erwartet eine reiche Auswahl an unterschiedlich schwierigen Stücken. Mit unserer Ausgabe verfolgen wir das Ziel, den Urtext so weit wie möglich zu bewahren und doch Noten für den praktischen Gebrauch zu schaffen.

Besprechungen / Reviews

CDs

Errata / Addenda