TitelseiteValentin Haussmann (~1560-~1612)
Passameza a 5

Nürnberg 1604

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2014-04, Quelle: Druck Nürnberg 1604 ...Neue Intrade mit sechs und fünff Stimmen...

Bestellinformation

G260V. Haussmann, Passameza a 5, 5Cons, Partitur mit Vorwort, 7 Stimmen (Mittelstimmen in Violin- und Altschlüssel), 58 S., ISMN 979-0-50174-260-816,80 €[+]

Beschreibung

Diese fünfstimmige Passameza ist Haussmanns Sammlung mit dem Titel "Neue Intrade mit sechs und fünff Stimmen auf Instrumenten fürnemlich auf Fiolen lieblich zu gebrauchen..." entnommen, die 1604 in Nürnberg gedruckt wurde. Sie besteht aus einem Thema mit sechs Variationen und einer sich anschließenden Represa im Dreiertakt, die ihrerseits wieder ein Thema mit drei Variationen enthält. Unsere Ausgabe für den praktischen Gebrauch eignet sich für Blockflötenconsort (SSATB) und Gambenconsort (DDATB), die 3. und 4. Stimme gibt es in zwei Schlüsseln.

Besprechungen / Reviews

TOCCATA - Alte Musik Aktuell 88 (März-April 2017):
"Haussmann hat mit seinen Liedsammlungen dazu beigetragen, die italienische Musik in Deutschland zu verbreiten, und er ist einer der ersten Komponisten selbständiger Instrumentalmusik gewesen."
vollständige Besprechung complete review

VIOLA DA GAMBA Nr 93 - November 2014:
"Die beiden neuen Ausgaben, die Günter und Leonore von Zadow im vergangenen Mai vorlegten, bezeugen einen Komponisten von hoher Qualität, der nicht nur Einfaches und Eingängiges zu bieten hat."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Errata / Addenda

Titelseite