TitelseiteBenedetto Marcello (1686-1739)
VI Sonata a Tré

Sechs Sonaten für zwei Violoncelli und Basso continuo

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Lysiane Brettschneider, Erscheinungsdatum: 2011-06, Quelle: Druck Amsterdam ca. 1734

Bestellinformation

G208B. Marcello, VI Sonata a Tré, Sechs Sonaten für zwei Violoncelli und Basso continuo, Sonata I-III, Urtext, 2Vc+Bc, Partitur und 3 Stimmen, 68 S., ISMN 979-0-50174-208-017,50 €[+]
G209B. Marcello, VI Sonata a Tré, Sechs Sonaten für zwei Violoncelli und Basso continuo, Sonata IV-VI, Urtext, 2Vc+Bc, Partitur und 3 Stimmen, 52 S., ISMN 979-0-50174-209-717,50 €[+]

Beschreibung

Diese Sonaten aus dem italienischen Spätbarock, die zum Standardrepertoire für Cellisten gehören, erscheinen hier erstmals in einer Urtextausgabe ohne willkürliche Veränderungen, Zusätze oder "Einrichtungen" des Herausgebers. Es werden lediglich eindeutige Fehler korrigiert und einige kleine Modifikationen zur besseren Lesbarkeit und zur Angleichung an die heute gebräuchliche Notation vorgenommen. Für diese Sonaten sind verschiedene Besetzungen denkbar. Die Ausführung auf zwei Violoncelli und Continuo-Cembalo steht an erster Stelle. Optimal wäre zusätzlich ein Continuo-Cello. Aber auch ein reines Streichtrio hat seinen Reiz.

Besprechungen / Reviews

CDs

Errata / Addenda

Titelseite