TitelseiteIgnazio Albertini (~1644-1685)
XII Sonatinae

12 Sonaten für Violine und Basso continuo, Frankfurt 1692

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda 3. Beispielseite English version

Herausgeber: Marc Strümper, Erscheinungsdatum: 2011-01, Quelle: Druck von 1692 in F-Pn

Bestellinformation

G195Ignazio Albertini, XII Sonatinae, Sonata I-III, V+Bc, Partitur und zwei Stimmen, 44 S., ISMN 979-0-50174-195-317,50 €[+]
G196Ignazio Albertini, XII Sonatinae, Sonata IV-VI, V+Bc, Partitur und zwei Stimmen, 44 S., ISMN 979-0-50174-196-017,50 €[+]
G197Ignazio Albertini, XII Sonatinae, Sonata VII-IX, V+Bc, Partitur und zwei Stimmen, 52 S., ISMN 979-0-50174-197-717,50 €[+]
G198Ignazio Albertini, XII Sonatinae, Sonata X-XII, V+Bc, Partitur und zwei Stimmen, 44 S., ISMN 979-0-50174-198-417,50 €[+]

Beschreibung

Von Ignazio Albertini, einem Zeitgenossen von Schmelzer und Biber und ebenso virtuosem Geiger in Wien, sind leider nur diese 12 Sonaten erhalten, die 1692 in Frankfurt gedruckt wurden. Sie reihen sich mit kühnen harmonischen Wendungen in die Tradition und die charakteristische Tonsprache der süddeutsch-österreichischen Geigenvirtuosen ein. Frei zu spielende Passagen über liegenden Basstönen wechseln sich mit klar strukturierten Sätzen ab, was die Sonaten sehr lebendig und vielseitig macht. Der Schwierigkeitsgrad ist unterschiedlich.

Besprechungen / Reviews

TOCCATA - Alte Musik Aktuell 52 (März-April 2011):
"Die Erstausgabe ermöglicht endlich eine interessante Bereicherung des heutigen Konzertrepertoires und vermittelt weitere Einblicke in die Geigenliteratur im Umfeld von Biber und Schmelzer."
vollständige Besprechung complete review

ensemble - Magazin für Kammermusik 2-2012 April / Mai www.ensemble-magazin.de
"Eine stilistische Nähe zu den großen süddeutschen Violinkomponisten Schmelzer und Biber lässt sich bei Albertini nicht leugnen, doch der Italiener geht mit zahlreichen harmonischen Kühnheiten und großen melodischen Bögen teilweise noch über sie hinaus."
vollständige Besprechung complete review

TOCCATA - Alte Musik Aktuell 59 (Mai-Juni 2012):
"... weitgeschwungene Kantilenen, die oft von aus den Gegebenheiten des Instruments gewonnenem Figurenwerk überlagert werden."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Ignazio Albertini, sonates pour violon & basse continue, Héléne Schmitt, Bötticher, Schroeder, Sinclair, Alpha B00006JST7 (2003)

Errata / Addenda

Titelseite