TitelseiteCarl Friedrich Abel (1723-1787)
Sonata Viola da Gamba Solo & Basso

aus der Pembroke-Sammlung

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda Klangbeispiele "Klangbeispiel" English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2010-11, Vorwort: Peter Holman, Generalbass-Aussetzung: Angela Koppenwallner, Quelle: RISM: GB-Lbl Add. Ms. 31697

Bestellinformation

G188C.F. Abel, Sonata Viola da Gamba Solo & Basso, aus der Pembroke-Sammlung, WKO 152, A2:9, VdG+Bc, 3 Partituren, davon eine mit Aussetzung, 20 S., ISMN 979-0-50174-188-513,80 €[+]

Beschreibung

Diese schwungvolle und wirkungsvolle kleine Sonate in G-Dur könnte von Abel selbst in Konzerten gespielt worden sein. Sie stammt aus der Pembrokesammlung, deren übrige Stücke mit Bass im allgemeinen einfacher gehalten sind. Eine Begleitung durch Cello oder zweite Gambe entspricht der damaligen Konzertpraxis, aber die Ausführung des Basses auf einem Tastinstrument ist ebenso gut möglich. Unsere Partitur enthält deshalb eine Generalbassaussetzung. Das informative Vorwort stammt von Peter Holman.

Besprechungen / Reviews

VdGSA News, September 2011:
"The middle Adagio is beautifully decorated, and probably the most melodically and harmonically interesting movement of the entire sonata."
vollständige Besprechung complete review

TOCCATA - Alte Musik Aktuell 52 (März-April 2011):
"Läufe im ersten Satz, die mehrmals bis zum d''' hinaufgehen, ein verziertes Adagio und ein abschließendes 2/4-Allegro im Stil von "moto perpetuo", das zweifellos als sehr schnelles Vorführstück intendiert ist ..."
vollständige Besprechung complete review

THE VIOL No 22, Spring 2011:
"As such, this edition would make an ideal purchase for a viol player with either a keyboard or cello-/gamba-playing friend, especially one who is ready for the challenge of solo repertoire."
vollständige Besprechung complete review

VIOLA DA GAMBA Nr. 80 - April 2011:
"Die Sonate ist ein wirkungsvolles Stück, geschrieben von einem Gambisten, der die wunderbaren Möglichkeiten seines Instrumentes so verinnerlicht hat, dass er vom Überfluss schenkt."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Carl Friedrich Abel, Ledenburg, Viola da Gamba & Trios, Thomas Fritzsch, Michael Schönheit, Katharina Holzhey, Eva Salonen, Coviello Records COV91608 (2016)

Errata / Addenda

Titelseite