TitelseiteJohann Pachelbel (1653-1706)
Verzag doch nicht, du armer Sünder

Geistliches Konzert für Tenor, fünf Streichinstrumente und B.c.

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Johannes Weiss, Erscheinungsdatum: 2009-07, Generalbass-Aussetzung: Torsten Übelhör, Quelle: RISM D-Mbs Mus.ms. 5381

Bestellinformation

G148J. Pachelbel, Verzag doch nicht, du armer Sünder, Geistliches Konzert, Erstausgabe, Sing-T+V+4VdG+Bc, Partitur mit Aussetzung und 7 Stimmen, 68 S., ISMN 979-0-50174-148-923,50 €[+]

Beschreibung

Das Solo-Konzert für Tenor, Streicher und Basso Continuo tritt zunächst als typische Ritornell-Aria mit variierten Solo-Strophen auf. Die Streicher sind fünfstimmig gesetzt, wobei die erste Violine klar als die Melodie gestaltende Stimme hervortritt: der „klassische“ Streichersatz des 17. Jahrhunderts. Allerdings reduziert Pachelbel die Streicher nicht nur auf die Funktion des Ritornell-Spielens, sondern lässt sie auf verschiedene Weise mal begleitend, mal im Dialog zum Sänger auftreten. Näheres zu möglichen Besetzungsvarianten bei den Streichern lässt sich aus der 1. Partiturseite ablesen, die auch unter www.guentersberg.de zur Verfügung steht.

Besprechungen / Reviews

Early Music Review - 136 - June 2010
"It's a compelling piece that deserves publishing and performing."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Errata / Addenda

Titelseite