TitelseiteMatthew Locke (1621/22-1677)
Duos for two Basse-Violls

für 2 Violen da Gamba, komponiert 1652

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda Klangbeispiele "Klangbeispiel" English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2007-05, Quelle: RISM: GB-LBL Add. Ms. 17801

Bestellinformation

G128M. Locke, Duos for two Basse-Violls, 2VdG, 2 Partituren, 32 S., ISMN 979-0-50174-128-114,80 €[+]

Beschreibung

Bei diesen wohlklingenden und nicht besonders schwer zu spielenden Gambenduos des bekannten englischen Komponisten Matthew Locke sind die Stimmen absolut gleichberechtigt und nutzen den ganzen Tonumfang der Bassgambe aus. Die Duos gehören seit langem zum Standardrepertoire aller Gambisten. Unsere Neuausgabe hält sich sehr eng an das Autograph aus der British Library.

Besprechungen / Reviews

VIOLA DA GAMBA Nr. 66 - Juni 2007:
"Bekannt und beliebt - Ein Muss für jeden Bass[gamben]-Spieler!"
vollständige Besprechung complete review

THE VIOL, Summer 2008 No 11:
"This edition is a must for viol players!"
vollständige Besprechung complete review

VdGSA News, September 2008:
"One of the most welcome features of this edition is the provision of a second score."
"Any upper intermediate bass gambist should find these duos playable, as well as enjoyable."
vollständige Besprechung complete review

TOCCATA - 38/2008:
"Jedenfalls sind die beiden Spieler gleichberechtigte Partner, die einander sich wandelndes thematisches Material zuspielen, gemeinsam die Registerlagen wechseln und die Rollen tauschen."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Errata / Addenda

Titelseite