TitelseiteJohann Christian Hertel (1699-1754)
Sonata a Traversiere, Viola di Gamba, Cembalo

Triosonate G-Dur für Traversflöte, Viola da Gamba und Basso continuo

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2007-04, Vorwort: Thomas Fritzsch, Generalbass-Aussetzung: Michaela Hasselt, Quelle: RISM: D-SWl Mus 2773

Bestellinformation

G106J.C. Hertel, Sonata a Traversiere, Viola di Gamba, Cembalo, Erstausgabe, Fl+VdG+Bc, Partitur mit Aussetzung, 3 Stimmen, 32 S., ISMN 979-0-50174-106-915,50 €[+]

Beschreibung

Diese relativ einfache, klangvolle Triosonate, die hier zum ersten Mal veröffentlicht wird, ist das einzige erhaltene Werk mit Viola da Gamba des berühmten Gambenvirtuosen Johann Christian Hertel. Sie dürfte nach 1741 in Schwerin entstanden sein. Vorwort von Thomas Fritzsch.

Besprechungen / Reviews

CDs

Errata / Addenda

Titelseite