TitelseiteJean-Pierre Guignon (1702-1774)
Sechs Sonaten op. 2

für zwei Violen da Gamba

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2005-11, Quelle: RISM: F-Pn VM7-6352

Bestellinformation

G085J.-P. Guignon, Sechs Sonaten op. 2, für zwei Violen da Gamba, Sonaten I-III, 2VdG, 2 Partituren, 44 S., ISMN 979-0-50174-085-714,80 €[+]
G086J.-P. Guignon, Sechs Sonaten op. 2, für zwei Violen da Gamba, Sonaten IV-VI, 2VdG, 2 Partituren, 44 S., ISMN 979-0-50174-086-414,80 €[+]

Beschreibung

Diese Duos an der Grenze zwischen Barock und früher Klassik sind von Spielfreudigkeit und melodischer Stimmführung getragen. Sie sind nicht übermäßig schwer zu spielen und eignen sich in hervorragender Weise für Unterricht und häusliches Musizieren. Dem Originaltitel VI Sonates a deux Violoncelles, Baßes de Viole, ou Baßons ... zufolge sind sie für verschiedene Bassinstrumente gedacht. Die vorliegende Ausgabe im Alt- und Bassschlüssel ist für Gamben. Siehe auch unsere Ausgabe für Celli G083-84.

Besprechungen / Reviews

Mitteilungen der Viola da Gamba Gesellschaft Nr. 62 (Juni 2006):
"Die Stücke präsentieren sich im gefälligen Stil des französisch-italienischen Rokoko (das vorliegende Werk wurde 1737 in Paris gedruckt) und sind durchaus, auch vom Schwierigkeitsgrad her, mit den Duos von Boismortier vergleichbar."
"Der Druck ist sehr gut lesbar, das Layout übersichtlich, Druckfehler habe ich keine entdeckt; da die Güntersberg-Noten vor Erscheinen immer probegespielt werden, ist die Wahrscheinlichkeit, noch welchen zu begegnen auch nicht sehr groß."
vollständige Besprechung complete review

CDs

Errata / Addenda

Titelseite