TitelseiteJohann Gottlieb Graun (17-1/2-1771)
Sonate F-Dur für Viola da Gamba oder Viola und obligates Cembalo

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2004-04, Vorwort: Michael O'loghlin, Generalbass-Aussetzung: Angela Koppenwallner, Quelle: RISM: D-B AmB. 241/18, etc.

Bestellinformation

G057J.G. Graun, Sonate F-Dur für Viola da Gamba oder Viola und obligates Cembalo, GraunWV C:XV:84 (Wendt 107), VdG/Va+Cemb, Partitur, 2 Stimmen, 40 S., ISMN 979-0-50174-057-418,00 €[+]

Beschreibung

Dieses Stück ist von der gleichen Art wie die drei Gambensonaten J. S. Bachs. Diese Sonaten mit obligatem Cembalo entstanden ursprünglich aus Trios, und es ist wichtig, sich vor Augen zu führen, dass die rechte Hand des Tasten-spielers den gleichen Status hat wie die vom Streichinstrument gespielte Stimme. Erfolgreich kombiniert Graun die traditionelle Triokomposition mit ihrer Betonung des Kontrapunkts mit dem galanten Stil aus der Zeit nach 1730, in dem eine wunderschön singende Melodie zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Besprechungen / Reviews

"Die Quellenlage zu Grauns F-Dur Sonate (G057) könnte verwirrender nicht sein: Das Autograph ist verschollen; ich bin geneigt zu sagen: Kein Wunder! Neun (9!) in der Staatsbibliothek zu Berlin überlieferte Abschriften für verschiedene Besetzungen (sowohl mit obligatem Cembalo als auch mit 2 Melodieinstrumenten und Basso continuo) sprechen dafür, dass diese F-Dur-Sonate häufig musiziert wurde und einige Zeit die Berliner Charts angeführt haben muss. Respekt vor der Arbeit der Herausgeber angesichts (zu) vieler Quellen! Die Alternativbesetzung für Viola ist durch eine der Abschriften legimitiert, und Edition Güntersberg berücksichtigt die unterschiedlichen Doppelgriffe und Oktavlagen für Viola da gamba und Viola durch differenzierte Einzelstimmen. Die schöne Sonate sei den Viola-Kollegen gegönnt und den Gambisten empfohlen!"
Thomas Fritzsch, Viola da gamba Mitteilungen Nr. 54 (07.2004)

CDs

Errata / Addenda

[30.04.2006] Kadenz
Sie können eine Kadenz für diese Sonate für Viola da Gamba herunterladen, indem Sie auf G057C klicken.

Titelseite