TitelseiteJacques Morel (Frankreich, 1. Hälfte 18. Jahrh.)
Chaconne en Trio

für Traversflöte (oder Violine, Diskantgambe, Pardessus de viole), Bassgambe und B.c., Paris 1709

Vorwort Besprechungen Beispielseite CDs 2. Beispielseite Errata / Addenda English version

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow, Erscheinungsdatum: 2002-11, Generalbass-Aussetzung: Dankwart von Zadow, Quelle: Druck von 1709 in F-Pn

Bestellinformation

G038Jacques Morel, Chaconne en Trio, für Flöte, Gambe und B.c., Fl/V/Pard+VdG+Bc, Partitur mit Aussetzung, 3 Stimmen, 24 S., ISMN 979-0-50174-038-313,80 €[+]

Beschreibung

Über den französischen Gambisten und Komponisten Jacques Morel ist so gut wie nichts bekannt, außer dass er in Paris etwa von 1700-1740 wirkte, und dass er Schüler von M. Marais war. Seine Kompositionen ähneln stilistisch denen von Marais, sind aber im allgemeinen etwas einfacher gehalten. In unserer überarbeiteten Ausgabe von 2005 werden die französischen Artikulationszeichen wie im Original instrumentenspezifisch verwendet.

Besprechungen / Reviews

CDs

Errata / Addenda

Titelseite